weakness by erdbeere... Sparkling Gossip

jaja, mal wieder is ne menge zeit ins land gegangen...und mir gehts scheiße wie selten zuvor im leben. nix mehr mit fröhlicher marie, die (fast) jeden scheiß mitmacht...ich weiß selbst nich so genau, was mit mir los is. seit ich den raum im i4 bekommen hab, den wir zusammen (sara, jeanne, nathalie und ich) mit viel liebe und mühe eingerichtet haben, bin ich bis jetzt seit 5 wochen JEDEN tag im i4 gewesen. darunter leiden natürlich alte freundschaften und schule, aber es hat auch seine guten seiten. der raum ist für mich ne möglichkeit geworden, einfach mal abzuschalten und zu machen, worauf ich lust hab. und wir bzw. ich oder wie auch immer haben endlich frieden mit den "hopsen" geschlossen. wenn ich mir mal überleg, was ich für vorurteile hatte, kann ich mir nur noch an den kopf fassen. naja, jetzt is alles mehr oder weniger im lot und gut is. ich bin jetzt 18 jahre alt und komm mir manchmal vor wie nen kleines 5-jähriges mädchen, dass sich am liebsten an mamas rockzipfel klammern würd, damit sie mich vor der bösen weiten welt beschützt. aber das is natürlich auch keine lösung. vor allem nich seit so abend, wo ich so einen krassen streit mit meiner mutter hatte, dass sie ausgerastet ist und mich rausgeworfen hat. ich krieg nichts mehr auf die reihe im mom. schule is für mich nebensächlich und ich muss mich jeden tag zwingen, hinzugehen. ich hasse die vorstellung, da rumzuhocken, wo ich doch in der zeit viel besseres machen könnte. aber da muss ich wohl durch. ich weiß auch, dass ich es schaffen kann, wär der weg nur nich so weit und steinig. führerscheinprüfung hab ich auch versaut, aber das hol ich jetzt bald hoffentlich erfolgreich nach. meine mutter hat neulich zu mir gesagt: dein zimmer spiegelt wieder, wie es in dir drinnen aussieht. nämlich TOTALES CHAOS. und scheiße, sie hat recht damit. ich hab mir heut von jens ne familientherapienummer besorgt, vllt is das ja mal ne lösung. so kann es auf jeden fall nich mehr weitergehen. ansonsten macht mir noch eine gewisse person im mom ne menge kopfschmerzen, aber daran bin ich selbst schuld. und hannah-schatz, meine kleine geliebte hannah, macht mir sorgen. tusche hat sie nicht verdient, ganz einfach. jemand, der mit so einer wertvollen tollen persönlichkeit so umspringt, is es nicht wert, geliebt zu werden. aber das ist nun mal meine sicht der dinge.

morgen steht wieder ne doppelstunde deutsch auf dem programm, wovor mir jetzt schon graust. aber ich werds schon überleben...pink monkey brains

Hör nicht auf, für das zu leben an was du glaubst
glaub an dich und schöpfe Vertrauen und Kraft aus deiner Familie,
die Nacht für Nacht deine Seele bewacht und dich liebt
ganz egal was du tust, was geschieht, die dich wie eine Hülle umgibt
wenn du dieses Glück hast hast du fast gesiegt, fast gesiegt
manches Leben läuft schnell, es ist nicht immer hell
es ist schwer was zu sehn und im Dunkeln zu gehn
doch sei dir bewusst: deine Vorfahren hatten schwerste Wege
und wenn dein Herz noch für sie schlägt dann weißt du genau,
dass ihr Blut durch dich fliest, es macht dich sogar schlau durch

7.2.07 22:06
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Heunie / Website (20.2.07 10:47)
& irgendwo geb ich dir recht mit deiner sicht der dinge...auch wenn's weh tut & ich es nicht wahrhaben möchte...aber vielleicht hast du wirklich recht...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

Main

Startseite
Gästebuch
Archiv

Girl

life
schutzengel
special schatzüs

Links

mugge
I can't live withoutbr> zusatz

Designer

Sparkeling-
Gossip
Designerin
Credits